Aktuelle Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen und verändertem Ablauf in unserer Klinik

 

Liebe Patienten und Patientinnen:

Zu ihrem Schutz wurde der Behandlungsablauf verändert und Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

Wir arbeiten nach dem Prinzip des „Flussprinzips“. Dadurch werden Begegnungen mit anderen Patienten ausgeschlossen. Bitte betreten sie unsere Klinik ausschließlich mit einem Mundschutz und desinfizieren sie ihre Hände mit dem an der Eingangstür bereitgestelltem Desinfektionsmittel.






An der Eingangstür ist eine Klingel angebracht worden. Sie werden persönlich in Empfang genommen und den Behandlungsräumen zugeordnet. Rezepte und Formulare werden ihnen im Behandlungszimmer ausgehändigt. Nach Beendung der Behandlung verlassen sie die Klinik durch einen anderen Ausgang. Aufgrund des veränderten Ablaufs dürfen ausschließlich zwingend notwendige Begleitpersonen die Patientin begleiten. Dieser neue Ablauf ist sehr sicher, bedarf aber eines größeren Zeitaufwandes. Wir bitten sie eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen.




Neben der zentralen Lage sorgen kostenfreie Parkplätze direkt vor der Tür für eine unkomplizierte Anreise. Zudem bietet die Klinik (geh-)behinderten Menschen barrierefreien Zugang und entsprechend großzügige Räumlichkeiten.

Bei uns erwarten Sie eine angenehme Atmosphäre, freundliche Räume, modernste Gerätschaften und Operationsverfahren.

Dank einer engen Abstimmung und langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den überweisenden zahnärztlichen und ärztlichen Kollegen sorgen wir so von Beginn an für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Behandlung.